Ayutthaya – einst die Hauptstadt…

In Ayutthaya
In Ayutthaya

…Thailands, lag auf dem Weg Richtung Bangkok und so haben wir hier einen kurzen Stopp eingelegt. Zu sehen gibt es v.a. zahlreiche Tempel mit noch zahlreicheren Buddhas und dem obligatorischen Mönch, der sich in der Regel mich (Karsten) für ein herzliches Gespräch aussucht. Aber es ist immer interessant, was sie von sich und dem Buddhismus zu erzählen wissen… z.B. dass die Augen Buddhas immer halb geöffnet sind, weil er einen Menschen nicht nur von außen, sondern auch von innen betrachtet, beurteilt, …

Ayutthaya
Ayutthaya

Zugegeben, über den Buddhismus weiß ich viel zu wenig. Aber irgendwie hat sich diese Religion ja ein recht positives Image erarbeitet. Nicht, dass es nicht auch dunkle Kapitel in der Geschichte dazu gäbe. Jedenfalls sind die Tempel und Buddhafiguren immer wieder sehr beeindruckend und für den gemeinen Westler einfach exotisch.

Auf der Suche nach Tigern und Elefanten
Erstens kommt es anders...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.