Frohe Weihnachten und beste Wünsche für das neue Jahr

Heiligabend in Singapur
Heiligabend in Singapur

Liebe Tagebuchleser,
wir wünschen Euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir haben die Feiertage in Singapur bei Jule und Klaus verbracht und sind somit am Ende von dreieinhalb Monaten Südostasien angekommen. Wir konnten viele Eindrücke sammeln und haben eine Menge netter Leute kennengelernt. Am Sonntag soll es nun weitergehen und der 2. Teil unserer Globe-Tour beginnt: Tasmanien. Wir sind schon sehr gespannt. Leider hab ich (Karsten) mir auf den letzten Metern noch eine Grippe eingefangen und hoffe, dass ich bis zum Abflug wenigstens das Fieber wieder los werde.
Wir hoffen, dass Ihr auch im neuen Jahr ab und zu bei uns vorbeischaut und freuen uns natürlich immer über Neuigkeiten aus der Heimat.
Alles Liebe wünschen Birte und Karsten

Pillen
Die Ruck-Zuck-Biste-Wieder-Fit-Pillen made in Singapur

Das Fieber war ein ernstes Problem. Im Jahre des Herrn 2003 war nämlich SARS ein riesen Thema und alle Flughäfen wurden von Wärmekameras überwacht, um potenzielle Virenträger am Fieber zu erkennen und zügig in Quarantäne zu stecken. Die Sorge war groß, dass die Australier uns direkt wieder zurück schicken. Doch dann gab es einen ordentlichen Pillencocktail vom Arzt und ruckzuck war ich wieder einsatzfähig.

Das Alternativprogramm
Under Downunder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.