Jetzt fahr’n wir übern See

Schwimmende Inseln
Schwimmende Inseln auf dem Titicacasee

Um das Blau des Titicacasee auch hautnah zu erleben, haben wir uns für 2 Tage auf den See begeben. Erster Stopp war bei einer der über 30 schwimmenden Inseln von Uros. Und tatsächlich, dank des hier prächtig gedeienden „Schilfes“ konnten sich die Leute hier ihre eigenen Inseln bauen. Und die sind herrlich weich. Doch das Leben auf der Insel ist hart – man lebt im Prinzip von den besuchenden Touristen und Fischfang und leidet an Rheuma und Asthma.

Wir haben uns erstmal beim Bürgermeister vorgestellt 😉

Der Bürgermeister
Der Bürgermeister

 

 

 

 

 

 

 

Danach noch schnell einen Blick in die Küche werfen und Souvenir kaufen nicht vergessen!!!

Die Küche
Die Küche
Touristenfreie Zone
Living on the island

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.