Lachend in Laos

Tempel in Vientiane
Tempel in Vientiane

Nach dem Ärger, den wir hatten um nach Laos zu kommen, freuen wir uns nun über die freundlichen Menschen der überschaubaren Hauptstadt. Für uns bleibt Laos aber nur ein Zwischenstopp …doch dieses Land ist auf jeden Fall nochmal eine Reise für sich wert.

Und das haben wir dann auch gemacht. 2006 ging es noch einmal nach Laos und diesmal mit mehr Zeit im Gepäck. Der erste Eindruck während des kurzen Zwischenstopps wurde auch auf der zweiten Laosreise bestätigt. Ein tolles Land mit liebenswürdigen Menschen.

Zurück zum ersten Aufenthalt. Auch wenn die Zeit begrenzt war, genügte es doch noch für ein bisschen „Speed-Sightseeing“. Davon gibt es natürlich auch Bilder:

Buddhastatuen verstauben im Tempel
Buddhastatuen verstauben im Tempel
Stopp auf Laotisch
Auch ohne Sprachkenntnisse ist klar was gemeint ist.
Sonnenuntergang am Mekong
Sonnenuntergang am Mekong

 

Laos auf Umwegen
Von fliegenden Deutschen und ominösen Fledermäusen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.