Privattour

Guide Rolando
Unser Guide Rolando

Ganz vergessen zu erwähnen habe ich, dass sich zum Glück kein anderer für unsere Tour angemeldet hatte und so hatten wir unseren Guide Rolando (links) für uns alleine. Der wusste eine ganze Menge und konnte uns viel über das Leben im Canyon erzählen und war mit quasi jedem Stein und Pflänzchen per Du.
Das Ziel des zweiten Tages war „Oasis“: Der Name spricht Bände und wir haben es genossen, uns dort an einem Pool zu erholen …hier klicken um die ganze Entspannung zu sehen!

Kein Klick mehr nötig: Hier ist das Bild!

Oasis
Wahrlich: Oasis passt!
Eben lässt es sich besser laufen
Morgenstund hat Gold im Mund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.