…und hier ist alles größer

Deercave, Mulu-Nationalpark
Gigantisch: Deercave im Mulu-Nationalpark

Die größte (nennen wir es mal) Durchgangshöhle der Welt ist die Deercave (Lopez verbessere mich falls das nicht stimmt!). Der Eingang, den man auf dem Foto sieht ist über 120 Meter hoch …nur um die Dimensionen zu veranschaulichen. Hier leben Millionen von Fledermäusen und genauso stinkt es auch!
Mulu hat nicht nur riesige Höhlen, sondern auch riesige Insekten: 30 cm lange Heuschrecken und Stabinsekten und Zykaden, die optisch der heimischen Stubenfliege ähneln aber hier die Größe einer Faust erreichen. Brrrr!

Wie auf der schwäbischen Alb
Weiter geht's nach Sabah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.