WARUM???

Steigung auf der Coromandel Halbinsel
Sieht harmlos aus – aber die Steigung hat’s in sich

Warum nur können die Kiwis keine Straßen bauen? Erfreulicher Weise wird ja mehr und mehr asphaltiert, doch wenn ein Berg kommt läuft irgendwas schief. Von Serpentienen oder zumindest einer sorgfältigen Planung haben die hier noch nichts gehört. Da wird die Straße halt einfach kerzengerade den Berg hoch gebaut, denn was sind schon 20% Steigung??? Das gibt stramme Waden!!!
Regen und Sturm werden leider immer mehr. Die Einheimischen sind ratlos – so einen Februar gab es noch nie, mit Hochwasser, fliegenden Zelten und brechenden Zeltstangen. Aber wir haben wohl noch eine Ecke erwischt, die vom Schlimmsten verschont geblieben ist.

Sonne, Meer und Regen
Regenwetter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.