Wasser marsch

Hochwasser in Hoi An
Hochwasser in Hoi An

Der Regen vom Vortag hat hier in Hoi An direkt für ein Hochwasser gesorgt und wir mussten doch tatsächlich unsere Radtour vorzeitig abbrechen, weil die Straße, die wir uns ausgesucht hatten überflutet war. Und auch der Zugang zu unserem „Lieblingsrestaurant“ blieb verwährt… da mussten wir uns halt mit ein bißchen Hochwassertourismus begnügen (aber das kennen wir ja eigentlich schon von der Mosel).
Bilder? Ja ja, kommen, wenn die hier endlich mal ’n CD-Laufwerk hätten!

…und es kam dann auch noch eins.

Was Hans und Moritz (Hennes und Mauritz) nicht wussten...
Der Norden ruft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.