„Der beste Tag des Jahres“

Tongariro Crossing Mt. Ngauruhoe
Tongariro Crossing – Blick auf Mt. Ngauruhoe

…das sagte unser Busfahrer. Nach all dem schlechten Wetter bei den Highlights Neuseelands war das Glück endlich mal auf unserer Seite. So einen klaren Tag gab es wohl in diesem Jahr noch nicht. Die idealen Voraussetzungen, um das Tongariro Crossing zu machen – der (angeblich) beste Ein-Tages-Walk des Landes. In der Tat ist die Vulkanlandschaft faszinierend – das haben sich sicher auch die 500 anderen gedacht, die den besten Walk genauso wenig verpassen wollten wie wir. Sonne satt und eine endlose Sicht: wir konnten den ganzen Tag den an der Westküste gelegenen Mt. Taranaki ohne Wolken sehen (was in der Tat selten der Fall sein muss). Dort wurde übrigens The Last Samurai gedreht (ja Kinder, in diesem Land wird Filmgeschichte geschrieben 😉

Obligatorisch: Warten auf gutes Wetter
Wir crossen weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.