globe-tour

Im September 2003 brachen Birte und ich zu einer einjährigen Weltreise auf. Eine Internetseite schien uns damals ein guter Weg, um den Kontakt in die Heimat zu pflegen und natürlich ein wenig zu zeigen, was wir dabei so erlebt haben. Davon berichtete unser Reisetagebuch. Im Zuge des Relaunches dieser Website, sollten natürlich diese alten Texte auch erhalten bleiben und dennoch einige (auch inhaltliche) Modifikationen vorgenommen werden. All das steckt in diesem Bereich der Website, der sich folgendermaßen gliedert:

  • Prolog: Ein kleines Vorwort und ein paar Tipps, die dabei helfen im Reisetagebuch den Überblick zu behalten.
  • Die Route: Hier könnt Ihr den tatsächlichen Reiseverlauf nachvollziehen.
  • Das Reisetagebuch: Alle Beiträge aus den Jahren 2003 und 2004, mit Anmerkungen aus 2013 und 2014 (siehe Prolog)
  • Tipps: Spricht für sich selbst, ist aber enttäuschend.

Erst die Fremde lehrt uns, was wir an der Heimat haben.
Theodor Fontane (1819 – 1898)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.